Herzlich Willkommen bei BISON

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

 

auch für Unternehmen bzw. Organisationen, die sich sozialen Aufgaben verschrieben haben, ist es wichtig, ökonomisch mit den vorhandenen Ressourcen umzugehen und die eigene Wirtschaftlichkeit ständig zu überprüfen. Beides sind Grundvoraussetzungen dafür, die Kernaufgaben zu lösen und den sozialen Aspekt nicht aus den Augen zu verlieren.

 

Auf die spezifischen Belange Ihrer Organisation angepasste betriebswirtschaftliche Instrumente führen zur laufenden Analyse der aktuellen Situation. Transparenz und eine gut organisierte Verwaltung schaffen Vertrauen und geben Sicherheit. Mit dem nötigen Überblick und dem in Sie gesetzten Vertrauen finden Sie die Kraft, sich auf die kreative Entwicklung Ihres Konzeptes voll und ganz zu konzentrieren.
Die besten kaufmännischen Methoden können jedoch ins Leere laufen, wenn die Zusammenarbeit in den Gremien nicht funktioniert. Daher gehört die Gestaltung des "Zwischenmenschlichen" zu den wichtigsten Aufgaben in der Führung von Non-Profit-Organisationen. Deren Ziele werden umso mehr erreicht, je besser die Kommunikation in den Teams, Arbeitsgruppen und Organen gelingt und je mehr Vertrauen zwischen Leitung und der übrigen Mitarbeiterschaft besteht. Für Mitarbeitende und Klienten wird das Leben zudem leichter und bereichernder.
Mein Beratungsangebot für
  • Jugendhilfe- und Behinderteneinrichtungen
  • Schulen in freier Trägerschaft
  • sonstige gemeinnützige Organisationen
wird daher auf Ihre individuelle Situation zugeschnitten und basiert auf:
  • Erfahrungen in kaufmännischen Leitungspositionen in der Jugend- und Behindertenhilfe
  • langjähriger betriebswirtschaftlicher Beratung einschl. interimsweiser Übernahme von Leitungsaufgaben
  • Betreiben eines Büros für kaufmännische Dienstleistungen wie laufende Buchführung und Gehaltsabrechnung, Beitragsverwaltung und vieles mehr mit bis zu fünf Mitarbeiter(inne)n (2003 bis 2013)
  • fundiertes Wissen durch Studium der Betriebswirtschaft mit interdisziplinärer Ausrichtung (Wirtschaftsrecht, Sozialpsychologie) und laufende einschlägige Fortbildungen
  • in den letzten Jahren verstärkt: Weiterbildung und Mitarbeit in Arbeitsgruppen zur Urteilsbildung in Gruppen, Gemeinschaftsbildung, Moderation, Qualitätsentwicklung für Beziehungsdienstleistungen usw.
Überzeugen Sie sich selbst! Ich freue mich auf Ihre Anfrage und stehe Ihnen bei der Umsetzung Ihrer Ziele sehr gerne zur Verfügung.
Ihr Dr. Klaus Peinelt-Jordan

Hier finden Sie uns


Birkenweg 4
73108 Gammelshausen

Kontakt

Verwenden Sie das Kontakt-formular auf der Seite Kontakte oder rufen Sie einfach an unter

 

+49 7164 9151657+49 7164 9151657

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
BISON Soziales Wirtschaften - Klaus Peinelt-Jordan